Datenübertragung | EZ-DNC Light v5

 

EZ-DNC Light wird zur Datenübertragung zwischen PC und Maschine über die RS232 Schnittstelle verwendet. Neben den Einstellungen der COM Schnittstelle selbst können auch vordefinierte Verzeichnisse (Senden & Empfangen) für jede angeschlossene Maschine gespeichert und über einen Tastendruck aufgerufen werden. Verschiedene Sondereinstellungen erleichtern das Einrichten und Anpassen an neue Maschinen. Unterstützt werden sowohl standard (COM1-4) als auch virtuelle COM Schnittstellen von COM-Servern oder WLAN Systemen (bis max. 256 ComPorts). 

dnc_light

 

Funktionsübersicht
  • Maximal 256 COM Schnittstellen
  • Handshake:
    Software (Xon/Xoff), Hardware (RTS/CTS), RTS/Xon, Kein
  • Baudrate:  110,300,600,1200,2400,4800,9600,14400,19200, 38400,57600,115200
  • Datenbits: 7,8
  • Stopbits: 1,2
  • Parität: Keine, Gerade, Ungerade
  • Anzeige gesendete Datenmenge
  • Optional Anzeige gesendeter Text
  • Definition von Sende- / Empfangsverzeichnis für jede Maschine möglich
  • Erkennung Programm Ende bei Empfang über Auszeit oder Sonderzeichen
  • Spezielle Einstellungen zum Senden, Filtern und Anzeigen von Steuerzeichen
  • Spezieller "transparent" Modus für Daten Empfang zur Analyse der empfangenen Daten und automatische Übersetzung / Anzeige der unsichtbaren Steuerzeichen
  • Programme können sofort nach Empfang mit frei wählbarem Texteditor geöffnet werden
  • Farben für Textfenster und Schrift können angepasst werden.